Fachübersetzungsdienst GmbH

Übersetzungsbüro Weimar

Übersetzungsbüro Weimar

Übersetzungsbüro Weimar

Übersetzungsbüro Weimar Deutsch Englisch Französisch Spanisch

Übersetzungsdienst Weimar

Übersetzungsdienst Weimar

Texte / Scans einsenden

oder

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Unser Übersetzungsmanagement wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.


    Fachübersetzungsdienst GmbH Weimar
    • 16 Fachübersetzer
      19 Sprachkombinationen
    • Kostenlose Beratung: 0800 3333 3433
      weimar@fachuebersetzungsdienst.com
    • Benötigen Sie eine Beglaubigung?
      Informationen im Bürgeramt Weimar Einwohner-, Pass- und Meldewesen
      Telefon: 03643 762-762
      Schwanseestr. 17
      99423 Weimar
    Kundenservice
  • Übersetzungen mit Qualitätsgarantie durch zertifizierte Übersetzer


    Suchen Sie ein Übersetzungsbüro in Weimar? Benötigen Sie Dolmetscher oder Übersetzungsservices durch Französisch-Übersetzer oder durch unser Übersetzungsbüro Englisch Deutsch? Das Übersetzungsbüro Weimar des FÜD offeriert die beglaubigte Übersetzung durch ermächtigte Übersetzer auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Portugiesisch, Dänisch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch, Brasilianisch, Russisch, Polnisch, Rumänisch, Tschechisch, Slowakisch, Ungarisch, Bulgarisch, Slowenisch, Serbisch, Kroatisch, Albanisch, Griechisch, Türkisch, Chinesisch, Japanisch, Mandarin, Koreanisch, Thailändisch, Vietnamesisch, Lettisch, Litauisch, Estnisch, Arabisch und Hebräisch als Übersetzungsbüro mit Gütegarantie.

  • Weimar ist nach Erfurt, Jena und Gera die viertgrößte Stadt Thüringens. Die in 13 Ortsteile gegliederte Universitätsstadt, in der etwa 66.000 Einwohner leben, verbucht bereits seit einigen Jahren das größte Bevölkerungs-Wachstum aller thüringischen Städte. Der höchste Punkt ist der 481,6 Meter hohe Große Ettersberg. Weimar befindet sich als Teil der Thüringer Städtekette Eisenach-Gotha-Erfurt-Weimar-Jena-Gera mitten im Zentrum der Thüringer Mulde. Mitten durch die Stadt verläuft mit der Fluss Ilm.

    Die Kulturstadt Weimar, die erstmals im Jahr 899 unter dem Namen "Vvigmara" erwähnt wurde, ist weltweit vor allem als Stadt der Dichter und Denker bekannt. Schließlich haben hier unter anderem die Dichter Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller ebenso ihre Spuren hinterlassen wie der Philosoph Friedrich Nietzsche und der Maler Lyonel Feininger. 1816 bekam Weimar als erste deutsche Stadt seine eigene Verfassung. Nach dem Ersten Weltkrieg fand im Deutschen Nationaltheater die verfassungsgebende Nationalversammlung statt. Die darauffolgende demokratische Ära bis zum Nationalsozialismus wurde deshalb auch als Weimarer Republik bezeichnet. Von 1920 bis 1948 war Weimar zudem die Hauptstadt von Thüringen.